Aktualisierung NVIDIA von 430 auf 440 - aber wie?

Support rund um die Manjaro KDE Edition findet man in dieser Kategorie!
Antworten

Themen Author
MichaelP
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Samstag 26. Januar 2019, 13:25
CPU: AMD Ryzen 7 1800
GPU: NVIDIA GT1080
Kernel: 4.20
DE: keine Ahnung
GPU Treiber: unfree NVIDIA

Aktualisierung NVIDIA von 430 auf 440 - aber wie?

#1

#1 Beitrag von MichaelP » Donnerstag 28. November 2019, 00:31

Hallo zusammen,

Deinstallation 430 in Systemeinstellungen - Hardwarekonfiguration scheitert:

Removing video-nvidia-430xx...
Sourcing /etc/mhwd-x86_64.conf
Has lib32 support: true
Sourcing /var/lib/mhwd/local/pci/video-nvidia-430xx/MHWDCONFIG
Processing classid: 0300
Sourcing /var/lib/mhwd/scripts/include/0300
Processing classid: 0302
checking dependencies...
error: failed to prepare transaction (could not satisfy dependencies)
:: removing nvidia-430xx-utils breaks dependency 'nvidia-utils' required by cuda
:: removing linux53-nvidia-430xx breaks dependency 'linux53-nvidia-430xx' required by linux-latest-nvidia-430xx
Error: pacman failed!
Error: script failed![/size]

Auch der Versuch, einfach 440 drüber zu installieren schlägt fehl:

Error: config 'video-nvidia-440xx' conflicts with config(s): video-nvidia-430xx

Weiß jemand Rat? ???

Gruß Michael


Themen Author
MichaelP
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Samstag 26. Januar 2019, 13:25
CPU: AMD Ryzen 7 1800
GPU: NVIDIA GT1080
Kernel: 4.20
DE: keine Ahnung
GPU Treiber: unfree NVIDIA

Re: Aktualisierung NVIDIA von 430 auf 440 - aber wie?

#2

#2 Beitrag von MichaelP » Freitag 29. November 2019, 23:02

Hallo zusammen,

konnte das Problem selbst lösen. Ggf. für andere 'NVIDIA-Betreiber' von Interesse.

Über OCTOPI einzeln die Pakete nvidia-utils (latest-430) und CUDA entfernt.

Danach ließ sich in den Systemeinstellungen _ Hardwarekonfiguration der 430er Treiber entfernen und im Anschluß der 440er installieren.
CUDA wieder installiert - alles o.k. Mit MHWD kontrolliert, OPENGL 3.1 eingestellt.

Gruß Michael

Antworten