Mikrofoneingang wird nicht erkannt - HDA Intel PCH

Probleme bei der Installation von Hardware unter Manjaro Linux? Hier wird geholfen.</span
Antworten
Benutzeravatar

Themen Author
Peter
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 186
Registriert: Donnerstag 3. November 2016, 22:14
Wohnort: Berlin
CPU: Intel Core i5-6200U
GPU: Card-1: Intel HD Graphics 520 Card-2: NVIDIA GM108M [GeForc
Kernel: 4.19.66-1-MANJARO x86_64
DE: KDE Plasma 5.16.4
GPU Treiber: video-hybrid-intel-nvidia-bumblebee
Hat sich bedankt: 5 Mal

Mikrofoneingang wird nicht erkannt - HDA Intel PCH

#1

#1 Beitrag von Peter » Samstag 16. November 2019, 17:35

Seit dem Update vom 5.9.19 wird mein Mikrofon am Laptop nicht mehr gefunden und bei der Lautsprecherausgabe steht auch nur noch internal audio.

Wenn ich den Alsamixer aufrufe, wird mir nur Master und Aufnahme angezeigt. Mit F6 wird mir Standard und 0 HDA Intel PCH angezeigt. Wähle ich HDA Intel PCH werden mir alle Fader angezeigt. Wie bekomme ich denn jetzt die HDA Intel PCH als Standard gewählt?

In Systemeinstellungen bei meinem KDE wird bei Audio bei Ausgaben: Internes Audio analog stereo angezeigt. Bei Eingaben wird nur keine Eingabegeräte ausgegraut angezeigt.

Skype erkennt gar kein Mikrofon (aber die Webcam).

In Audacity muss ich bei Aufnahme vorher HDA Intel PCH: ALC269VC analog (hw:0,0) auswählen und dann geht es in dem Programm auch.
Wo stellt man sowas in Manjaro KDE ein?

Ich verwende den Kernel: 4.19.80-1
Folgende installierte Kernel erkennen den Audiocontroller auch nicht mehr: 4.19.72_rt26-1, 4.14.150-1, 4.4.197-1

Im Firefoxbrowser bei einem Videoidentverfahren funktionierte auch kein Mikrofon. Damit auch kein Videoident.
Es ging aber alles bis zum September problemlos.

Antworten