Virtualbox für Whonix installieren

User helfen sich hier bei der Manjaro XFCE Edition!
Antworten

Themen Author
Allfred
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 10. November 2018, 16:50
GPU:
Kernel:
DE:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 3 Mal

Virtualbox für Whonix installieren

#1

#1 Beitrag von Allfred » Mittwoch 10. Juli 2019, 09:01

Ich habe versucht die Oracle VM VirtualBox über den pamac-manager zu installieren.
Aber er werden (mir) zu viele Fragen gestellt:
Wähle die opt. Abhängigkeiten:
  • vde2
    virtualbox-guest-iso
    virtualbox-vnc
    virtualbox-sdk
dann gehts gleich weiter:
Wähle einen Anbieter für virtualbox Host:
  • Linux 316
    414
    419
    44
    49
    51
    ...
    virtualbox host dkms
Was ich sagen will, letzteres erinnerte mich an geladene Kernel (bei mir läuft 5.0.21-1).
Mit welcher Auswahl installiert man Oracle VM VirtualBox für Whonix ?

Ich erhalte stets die Fehlermeldung:
Kernel driver not installed (rc=1908)
the VirtualBox Linux driver is either not loaded or not set up correctly. Please try setting it up again by executing
'/sbin/vboxconfig´ as root

Benutzeravatar

Blueriver
Moderator
Moderator
Beiträge: 1947
Registriert: Donnerstag 19. Mai 2016, 15:49
CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
GPU: AMD/ATI Radeon R7
Kernel: 5.0
DE: LXQT und XFCE Stable, Testing, Unstable
GPU Treiber: Free
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Virtualbox für Whonix istallieren

#2

#2 Beitrag von Blueriver » Mittwoch 10. Juli 2019, 11:41

Hallo Allfred,

zuerst solltest Du einen aktuellen Kernel nutzen.
Kernel 5.0 ist EOL.

Eine Anleitung findest du hier.
https://wiki.manjaro.org/index.php?title=Virtualbox


Themen Author
Allfred
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 10. November 2018, 16:50
GPU:
Kernel:
DE:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Virtualbox für Whonix istallieren

#3

#3 Beitrag von Allfred » Mittwoch 10. Juli 2019, 12:26

Danke, 4.19.56 läuft.
Oracle VM VirtualBox noch einmal installiert und als virtualBox Host "Linux 419" vorgeben.
Fehlermeldung wie gehabt:

Für die virtuelle Maschine Whonix-Gateway-XFCE konnte keine neue Sitzung eröffnet werden.
The virtual machine 'Whonix-Gateway-XFCE' has terminated unexpectedly during startup with exit code 1 (0x1).
Fehlercode:NS_ERROR_FAILURE (0x80004005)
Komponente:MachineWrap
Interface:IMachine {5047460a-265d-4538-b23e-ddba5fb84976}

Benutzeravatar

Blueriver
Moderator
Moderator
Beiträge: 1947
Registriert: Donnerstag 19. Mai 2016, 15:49
CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
GPU: AMD/ATI Radeon R7
Kernel: 5.0
DE: LXQT und XFCE Stable, Testing, Unstable
GPU Treiber: Free
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Virtualbox für Whonix istallieren

#4

#4 Beitrag von Blueriver » Mittwoch 10. Juli 2019, 13:09

Hier ist eine Anleitung wie man Whonix in einer Virtualbox zum laufen bringt.
https://www.whonix.org/wiki/VirtualBox/XFCE

Damit du alles lesen kannst mußt du jeweils recht auf "Expand" klicken.


Hier ist noch ein Video.


Themen Author
Allfred
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 10. November 2018, 16:50
GPU:
Kernel:
DE:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Virtualbox für Whonix istallieren

#5

#5 Beitrag von Allfred » Mittwoch 10. Juli 2019, 14:10

Danke, eine ausführliche Anleitung steht auch in der letzten C`t.
Unter einem LinuxMint installiert sich die VirtualBox ohne diese (unbeantworteten) Fagen und Whonix startet ohne diese beiden hier genannten Fehlermeldungen. Es liegt also nicht am Whonix sondern eher an der Oracle VM VirtualBox unter manjaro.


Josef_K
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 175
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 16:08
CPU: i5-4460
GPU: GeForce GT 730
Kernel: 4.20
DE: XFCE
GPU Treiber: nvidia v: 410.78
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Virtualbox für Whonix istallieren

#6

#6 Beitrag von Josef_K » Mittwoch 10. Juli 2019, 17:01

Hallo Allfred,

für eine reibungslose Installation von Virtualbox benötigst du nur die Pakete virtualbox, virtualbox-host-dkms und linuxXX-virtualbox-host-modules (für den Kernel 4.19 linux419-virtualbox-host-modules).

Code: Alles auswählen

sudo pacman -S virtualbox virtualbox-host-dkms ]linuxXX-virtualbox-host-modules
danach solltes du im Terminal

Code: Alles auswählen

sudo vboxreload
und

Code: Alles auswählen

sudo gpasswd -a $USER vboxusers
ausführen. Statt $USER nimmst du deinen Benutzernamen. Dann sollte Virtualbox funktionieren


Themen Author
Allfred
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 10. November 2018, 16:50
GPU:
Kernel:
DE:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Virtualbox für Whonix istallieren

#7

#7 Beitrag von Allfred » Donnerstag 11. Juli 2019, 09:22

Vielen herzlichen Dank Josef_K,
Damit läuft die Oracle VirtualBox. Muß ich bei jeder Kernel Änderung die VirtualBox händisch anpassen? In anderen Linux Distributionen läuft das nicht so kompliziert.

Wenn ich raten darf, hätte ich gleich die virtualbox-host-dkms beim graphischen pacman Installer mit ausgewählt (woher sollte ich ahnen ....) wäre alles kinderleicht gewesen?

Einen Meckerer gab es im Terminal:
(2/9) Install DKMS modules
==> Unable to install module vboxhost/6.0.8_OSE for kernel 4.19.56-1-MANJARO: Missing kernel headers.

Hat aber nichts ausgemacht, Whonix läuft trotzdem. :)

Code: Alles auswählen

sudo pacman -S virtualbox virtualbox-host-dkms linux419-virtualbox-host-modules
Warnung: linux419-virtualbox-host-modules-6.0.8-11 ist aktuell -- Reinstalliere
Löse Abhängigkeiten auf...
Suche nach in Konflikt stehenden Paketen...

Pakete (4) dkms-2.7.1-1  linux419-virtualbox-host-modules-6.0.8-11  virtualbox-6.0.8-2
           virtualbox-host-dkms-6.0.8-2

Gesamtgröße des Downloads:             0,72 MiB
Gesamtgröße der installierten Pakete:  160,21 MiB
Größendifferenz der Aktualisierung:  160,02 MiB

:: Installation fortsetzen? [J/n] j
:: Empfange Pakete...
 dkms-2.7.1-1-any                       51,4 KiB  1428K/s 00:00 [##################################] 100%
 virtualbox-host-dkms-6.0.8-2-x86_64   681,9 KiB  5,89M/s 00:00 [##################################] 100%
(4/4) Prüfe Schlüssel im Schlüsselring                          [##################################] 100%
(4/4) Überprüfe Paket-Integrität                                [##################################] 100%
(4/4) Lade Paket-Dateien                                        [##################################] 100%
(4/4) Prüfe auf Dateikonflikte                                  [##################################] 100%
(4/4) Überprüfe verfügbaren Festplattenspeicher                 [##################################] 100%
:: Verarbeite Paketänderungen...
(1/4) Installiere dkms                                          [##################################] 100%
Optionale Abhängigkeiten für dkms
    linux-headers: build modules against the Arch kernel
    linux-lts-headers: build modules against the LTS kernel
    linux-zen-headers: build modules against the ZEN kernel
    linux-hardened-headers: build modules against the HARDENED kernel
(2/4) Installiere virtualbox-host-dkms                          [##################################] 100%
Optionale Abhängigkeiten für virtualbox-host-dkms
    linux-headers: build modules against Arch kernel
    linux-lts-headers: build modules against LTS kernel
    linux-zen-headers: build modules against ZEN kernel
(3/4) Installiere linux419-virtualbox-host-modules              [##################################] 100%
In order to use the new version, reload all virtualbox modules manually.
(4/4) Installiere virtualbox                                    [##################################] 100%
Optionale Abhängigkeiten für virtualbox
    vde2: Virtual Distributed Ethernet support
    virtualbox-guest-iso: Guest Additions CD image
    virtualbox-ext-vnc: VNC server support
    virtualbox-sdk: Developer kit
:: Starte post-transaction hooks...
(1/9) Updating linux419 module dependencies...
(2/9) Install DKMS modules
==> Unable to install module vboxhost/6.0.8_OSE for kernel 4.19.56-1-MANJARO: Missing kernel headers.
(3/9) Updating icon theme caches...
(4/9) Reloading system manager configuration...
(5/9) Creating system user accounts...
(6/9) Reloading device manager configuration...
(7/9) Arming ConditionNeedsUpdate...
(8/9) Updating the desktop file MIME type cache...
(9/9) Updating the MIME type database...


Josef_K
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 175
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 16:08
CPU: i5-4460
GPU: GeForce GT 730
Kernel: 4.20
DE: XFCE
GPU Treiber: nvidia v: 410.78
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Virtualbox für Whonix istallieren

#8

#8 Beitrag von Josef_K » Donnerstag 11. Juli 2019, 14:02

Allfred hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 09:22
Einen Meckerer gab es im Terminal:
(2/9) Install DKMS modules
==> Unable to install module vboxhost/6.0.8_OSE for kernel 4.19.56-1-MANJARO: Missing kernel headers.
Installiere einfach die Kernel-Headers nach:

Code: Alles auswählen

sudo pacman -S linux419-headers dkms
Das Paket dkms sorgt dafür, dass die Headers bei der Aktualisierung oder Installierung eines neuen Kernels automatisch mit aktualisiert werden.

Etwas spät ist mir eingefallen, dass ich vor einiger Zeit in diesem Forum schon auf ein ähnliches Posting geantwortet habe:
viewtopic.php?f=42&t=1984&p=12674&hilit ... box#p12674


Themen Author
Allfred
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 10. November 2018, 16:50
GPU:
Kernel:
DE:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Virtualbox für Whonix istallieren

#9

#9 Beitrag von Allfred » Donnerstag 11. Juli 2019, 15:08

Perfekt - läuft 1A

Antworten