Wie findet ihr Antergos Linux?

Linux Mint, Ubuntu, elementary und Co. Hier kann über andere Linux Distributionen Diskutiert werden.
Antworten

Themen Author
SchulzX64

Wie findet ihr Antergos Linux?

#1

#1 Beitrag von SchulzX64 » Freitag 17. Juni 2016, 15:22

Hallo liebe Linuxer.

Ich habe mir mal Antergos Linux angeschaut, was ja auf das pure Arch Linux basiert. Es handelt sich tats

Benutzeravatar

djeli
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 432
Registriert: Samstag 21. Mai 2016, 12:12
GPU:
Kernel:
DE:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Wie findet ihr Antergos Linux?

#2

#2 Beitrag von djeli » Freitag 17. Juni 2016, 15:58

Von Antergos habe ich auch schon mehrfach gehört.
Aber bis heute noch nie installiert.
Schauen wir mal ?!
Zuletzt geändert von djeli am Samstag 9. Juli 2016, 17:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

manjarofan
Administrator
Administrator
Beiträge: 1129
Registriert: Dienstag 24. November 2015, 08:43
Wohnort: Sachsen
CPU: Intel® Core™ i7-2630QM
GPU: Nvidia Geforce GT 650M
Kernel: 5.1
DE: Manjaro 18 Mate
GPU Treiber: Free
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie findet ihr Antergos Linux?

#3

#3 Beitrag von manjarofan » Dienstag 4. Dezember 2018, 09:41

Ich hatte es bisher auch nur einmal in der Virtual Box Installiert. Vielleicht sollte man sich alle Versionen aber mal in Ruhe an schauen. Gibt es ja als XFCE, Mate und Cinnamon Version auch. Hier mal ein interessantes Video zu Antergos:



Themen Author
DPITTI

Re: Wie findet ihr Antergos Linux?

#4

#4 Beitrag von DPITTI » Dienstag 4. Dezember 2018, 10:35

Ja Antergos habe ich auch schon mal kurzzeitig bevor ich Manjaro installiert hatte getestet. Eventuell installiere ich mir auch noch Antergos auf ein zweit PC. Soll auf jeden Fall nicht so zickig sein bei den AUR Updates weil es das reine Arch Linux ist.

Benutzeravatar

linuxkumpel
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 604
Registriert: Montag 23. Mai 2016, 17:29
Wohnort: Strausberg | M
CPU: Intel Core i3-4030U 4x 1.8GHz 64 bit
GPU: Intel Haswell-ULT (Intel HD Graphics 4400)
Kernel: 4.19 / 5.3
DE: Manjaro 18.1.2 Juhraya Xfce 4.14.1
GPU Treiber: Intel i915
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie findet ihr Antergos Linux?

#5

#5 Beitrag von linuxkumpel » Dienstag 4. Dezember 2018, 10:43

Es ist eben noch näher an Arch als Manjaro. Antergos nutzt weitestgehend Arch-Repos. Wie bekannt, Manjaro nutzt diese nicht, sondern eigene, die eben mit etwas Verzögerung bereitgestellt werden. Allerdings ggf. unterschiedliche Icons oder ein anderer Anmeldebildschirme, kommen nicht von irgendwo her, sondern wahrscheinlich aus einem Antergos-eigenen Repo, damit ist Antergos eben doch nicht das gleiche System wie Arch. Allerdings mit dem Forum soll es wohl nicht so laufen, wie mir ein Antergos-User schrieb.

Kurze Rezension

Unterschied Arch, Antergos

Benutzeravatar

manjarofan
Administrator
Administrator
Beiträge: 1129
Registriert: Dienstag 24. November 2015, 08:43
Wohnort: Sachsen
CPU: Intel® Core™ i7-2630QM
GPU: Nvidia Geforce GT 650M
Kernel: 5.1
DE: Manjaro 18 Mate
GPU Treiber: Free
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie findet ihr Antergos Linux?

#6

#6 Beitrag von manjarofan » Dienstag 4. Dezember 2018, 10:49

Klingt alles sehr Interessant. Bin am Überlegen ob Ich mal den Suse Imagewriter starte....... :D :D :D

Benutzeravatar

linuxkumpel
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 604
Registriert: Montag 23. Mai 2016, 17:29
Wohnort: Strausberg | M
CPU: Intel Core i3-4030U 4x 1.8GHz 64 bit
GPU: Intel Haswell-ULT (Intel HD Graphics 4400)
Kernel: 4.19 / 5.3
DE: Manjaro 18.1.2 Juhraya Xfce 4.14.1
GPU Treiber: Intel i915
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie findet ihr Antergos Linux?

#7

#7 Beitrag von linuxkumpel » Dienstag 4. Dezember 2018, 10:50

Man könnte allerdings ebenfalls die Frage stellen nach

SwagArch oder

Archman

Installation ohne Textmodus. ;)

Benutzeravatar

Lupus
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 172
Registriert: Freitag 16. Februar 2018, 16:17
CPU: Intel
GPU: Intel
Kernel: 4.19
DE: Manjaro 18 xfce
GPU Treiber: Intel
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Wie findet ihr Antergos Linux?

#8

#8 Beitrag von Lupus » Dienstag 4. Dezember 2018, 11:55

Antergos: bevor ich zu Manjaro wechselte habe ich Antergos als XFCE,kann man bei der Installation ja auswählen, eine zeit lang genutzt und muss sagen, nicht schlecht.
Die Installation ist auch für einen Anfänger recht einfach.
Schnell & Ressourcen-Schonend.
Nur die Optik wirkt an manchen Stellen noch recht plump und ungeschliffen,sonst aber für mich empfehlenswert.

Swag Arch,auch mal probiert und muss sagen,gefiel mir absolut nicht und war nach einem Tag wieder runter von der Festplatte.

Archman: kommt ja aus der Türkei und dort setzt man große Stücke auf Linux,auch in den Behörden und und und.
Man kann ja geteilter Meinung über die Türkei sein,aber bei Linux-Archman haben sie sich für meine Begriffe wirklich angestrengt.
Zwar nur im Live-Modus genutzt,fand es aber recht ansprechbar.
Und da ich neugierig bin,werde ich es mal in absehbarer Zeit testen,reizt mich einfach.Auch wenn meine politische Einstellung zur Türkei mich bis jetzt daran gehindert haben.Da steh ich dem chin."deepin" wesentlich offener gegenüber.
Andere würden sagen,dass kann und sollte man doch nicht so interpretieren.Typisch Mensch,manchmal leider doch.

Benutzeravatar

linuxkumpel
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 604
Registriert: Montag 23. Mai 2016, 17:29
Wohnort: Strausberg | M
CPU: Intel Core i3-4030U 4x 1.8GHz 64 bit
GPU: Intel Haswell-ULT (Intel HD Graphics 4400)
Kernel: 4.19 / 5.3
DE: Manjaro 18.1.2 Juhraya Xfce 4.14.1
GPU Treiber: Intel i915
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie findet ihr Antergos Linux?

#9

#9 Beitrag von linuxkumpel » Dienstag 4. Dezember 2018, 12:10

Lupus, danke für deine Einschätzung. Ja, ich war Nutzer von Pardus aus der Türkei. Wurde von einem staatlichen Institut entwickelt und beim Militär und im Gesundheitswesen genutzt. Damals noch mit pisi. Dann gab es Turbulenzen, es erfolgte die Umstellung auf Debian und ist wieder da. Damit war auch die Community-Edition gestorben und das Forum wurde aufgelöst. Aber Linux kann die Türkei. ;)

Benutzeravatar

Lupus
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 172
Registriert: Freitag 16. Februar 2018, 16:17
CPU: Intel
GPU: Intel
Kernel: 4.19
DE: Manjaro 18 xfce
GPU Treiber: Intel
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Wie findet ihr Antergos Linux?

#10

#10 Beitrag von Lupus » Dienstag 4. Dezember 2018, 12:25

https://distrowatch.com/table.php?distribution=pisi

Hallo linuxkumpel,

pisi habe ich vor ein paar Tagen auf Disrow. gesehen,s.Link oben.
Soll wohl von Pardus abstammen,wenn ich das richtig sehe.
Sagt mir überhaupt "Nichts"

Finde aber auch,man kann nicht jeder Linux-Spur folgen. C:-)

Bis dann. :)

Benutzeravatar

linuxkumpel
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 604
Registriert: Montag 23. Mai 2016, 17:29
Wohnort: Strausberg | M
CPU: Intel Core i3-4030U 4x 1.8GHz 64 bit
GPU: Intel Haswell-ULT (Intel HD Graphics 4400)
Kernel: 4.19 / 5.3
DE: Manjaro 18.1.2 Juhraya Xfce 4.14.1
GPU Treiber: Intel i915
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie findet ihr Antergos Linux?

#11

#11 Beitrag von linuxkumpel » Dienstag 4. Dezember 2018, 13:18

Ja, so ähnlich war auch Pardus. Hatte mir das bereits angesehen. Wenn die Homepage auch englisch beginnt, danach wird es türkisch. Versuche Pardus am Leben zu halten gab es einige. Pisi basiert auf dem alten Pardus, schreiben die Macher, trotz türkisch, kommt mir alles sehr bekannt vor. Selbst das Katzengesicht ist das Gleiche. ;) Scheint eine erfolgreiche Weiterführung von Pardus zu sein.

Wir schweifen ab. 8)

Benutzeravatar

manjarofan
Administrator
Administrator
Beiträge: 1129
Registriert: Dienstag 24. November 2015, 08:43
Wohnort: Sachsen
CPU: Intel® Core™ i7-2630QM
GPU: Nvidia Geforce GT 650M
Kernel: 5.1
DE: Manjaro 18 Mate
GPU Treiber: Free
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie findet ihr Antergos Linux?

#12

#12 Beitrag von manjarofan » Dienstag 4. Dezember 2018, 13:44

linuxkumpel hat geschrieben:
Dienstag 4. Dezember 2018, 13:18

Wir schweifen ab. 8)
Daher gehts mit dem Thema Arch Linux bitte hier weiter......

Benutzeravatar

linuxkumpel
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 604
Registriert: Montag 23. Mai 2016, 17:29
Wohnort: Strausberg | M
CPU: Intel Core i3-4030U 4x 1.8GHz 64 bit
GPU: Intel Haswell-ULT (Intel HD Graphics 4400)
Kernel: 4.19 / 5.3
DE: Manjaro 18.1.2 Juhraya Xfce 4.14.1
GPU Treiber: Intel i915
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie findet ihr Antergos Linux?

#13

#13 Beitrag von linuxkumpel » Dienstag 4. Dezember 2018, 17:54

manjarofan hat geschrieben:
Dienstag 4. Dezember 2018, 13:44
Daher gehts mit dem Thema Arch Linux bitte hier weiter......
Danke, ich habe es ja selbst bemerkt. ;)

Antworten